Multimedia & Archäologie?


Wie passt das zusammen?

Multimedia und Archäologie sind in Kombination vor allem als interaktive Anwendungen (z.B. in Ausstellungen) gefragt und können eine großen Teil zur Immersion der Besucher in (Wissens-)Welten beitragen.

Auch Videoproduktionen als zeitlose Multimedia-Anwendungen (sofern interaktiv) werden gerne eingesetzt.

In meiner Masterarbeit an der Universität Wien Multimediale Inszenierung von Archäologie in ausgewählten Museen im Osten Österreichs habe ich mich mit diesen Medien auseinandergesetzt.

In diesem Rahmen  konnte ich ein Dokumentarfilm-/Multimediaprojekt über die Arbeit der Archäologinnen und Archäologen im prähistorischen Salzbergwerk von Hallstatt und den Weg der gut erhaltenen Funde aus dem Salz in die Vitrine umsetzen: