Multimedia & Archäologie?


Multimedia und Archäologie sind als Kombination in der Prospektion, der Dokumentation von Grabungen, der Rekonstruktion und Visualisierung von Objekten oder Befunden und als interaktive Anwendungen (z.B. in Ausstellungen) gefragt und können zur Immersion der Besucher in musealen Wissenswelten beitragen.

In meiner Masterarbeit an der Universität Wien Multimediale Inszenierung von Archäologie in ausgewählten Museen im Osten Österreichs habe ich mich mit Ausstellungsgestaltung, interaktiven Ausstellungsmedien, Videoproduktionen als zeitlosen Multimedia-Anwendungen sowie mit Museumsapps als digitalen Erweiterungen auseinandergesetzt.

In diesem Rahmen  habe ich auch das Dokumentarfilmprojekt „ArchaeoBits: Hallstatt“ über die archäologischen Arbeiten im prähistorischen Salzbergwerk von Hallstatt und den Weg der Funde aus dem Salz in die Vitrine des NHM Wien umgesetzt. 

 

Das Multimediaprojekt archaeobits.at wird derzeit weiterentwickelt.